Besuch am Kaiserberg II: Aquarium und Rio Negro-Haus

Korallenaquarium mit unterschiedlichen blauen und gelben Fischen

  Was vorher geschah: Besuch am Kaiserberg: Der Duisburger Zoo im Winter So gehts weiter: Das Aquarium war in den letzten Jahren nicht gerade das Lieblingskind der Duisburger. Lange nicht renoviert, schien kein Aushängeschild mehr. Auch wenn die schlimmsten Missstände Mitte der 2000er Jahre beseitigt wurden, habe ich um 2005 herum hier immer wieder Bilder für schlechte Beispiele machen können. …

Besuch am Kaiserberg: Der Zoo Duisburg im Winter

Weiße Wölfe im Zoo Duisburg

Der Zoo Duisburg liegt an der Grenze zu Mülheim auf dem „Kaiserberg“, nahe dem gleichnamigen Autobahnkreuz. Bekannt und genauso umstritten ist der Zoo für seine Haltung von Meeressäugern. Unter Zoodirektor Wolfgang Gewalt wurden in den 1970ern nicht nur Große Tümmler, sondern auch Amazonas-Delfine (Inia geoffrensis), Beluga-Wale und Commerson-Delfine gehalten. Nach meinen Erinnerungen war die Haltung der Tiere schrecklich. Dies hat …

Silvester im Tierpark Bochum

Löffler: ein weißer Vogel vor schwarzem Grund

  Das Wetter war typisch für den Jahreswechsel. Trotz Couchwetter wollten mein Besuch und ich unbedingt vor die Tür, aber wohin? Der Tierpark Bochum mit seinem großen Aquarium und Fossilium ist wohl einmalig in Deutschland. Obwohl ich seit fast zwei Jahren in Bochum lebe, war ich bisher noch nicht dort. Bei meinem letzten Besuch dort war ich positiv überrascht, Grund …

Die ersten Fische: Nannostomus eques

Was vorher geschah: Das Aquarium wurde eingerichtet Das Aquarium läuft seit Mitte August. Die Pflanzen wachsen mittlerweile so, wie ich es gerne hätte. Die Birken-Knüppel hatten angefangen zu schimmeln, aber der Schimmel ist mittlerweile wieder verschwunden. Abgesehen davon, dass die Garnelen in der dichten Bepflanzung kaum zu finden sind, fühlen sie sich offenbar recht wohl. Sie sind tiefrot und mittlerweile …

Jetzt wird eingerichtet

Sandstaub im Aquarium

Was vorher geschah: Es ward Licht   Nach einer längeren Kunstpause habe ich heute wieder am Aquarium gebaut. Die „tote“ Einrichtung ist nun versenkt, der Mattenfilter steht. Aus dem Urlaub hatte ich ein paar Birkenknüppel mitgebracht, sie trockneten nun einige Tage in der Ecke vor sich hin. Jedes Mal, wenn ich sie sah, wurde das schlechte Gewissen ein wenig größer. …