„Sachbeschädigung durch Rabe!“ Update!

Eine Rabenkrähe sitzt in einer Dachrinne

  Durch Rabe? Wirklich? Vorhin auf dem Heimweg hörte ich im Radio die Meldung, dass in Aachen ein Auto auf einem Parkplatz beschädigt worden sei. Das ist normalerweise keine Meldung wert, selbst wenn es – wie in dieser Meldung gesagt wurde – das einzige beschädigte Auto auf dem Firmenparkplatz gewesen ist. Die Polizei kam an den Tatort und sicherte neben …

„Birding“ – eine völlig neue Erfahrung für mich

Gestern und vorgestern war ich mit Bradster White und gestern noch mit Annett Jaeger unterwegs zum „Birding“, also Vogelbeobachtung. Bradster kommt aus Melbourne (ja, das in Australien) und war zur Caravan-Messe in Düsseldorf. Wenn er schon einmal da ist, ist er so klug und hängt ein paar Tage für sein Hobby dran. Um aus der Innenstadt in Düsseldorf weg zu …

Etwas forensische Ornithologie

  Die Vorgeschichte Seit einigen Monaten übernachtet ein Turmfalke gelegentlich unter dem Vordach über der Küche meiner Eltern. Normalerweise beschränken sich die Anzeichen seiner Anwesenheit auf ein bis zwei Gewölle und einige weiße Kleckse pro Nacht. Also ein eher angenehmer Zeitgenosse, zumal er ja als Mäusejäger bekannt ist. Sein Kommen ist nicht vorherzusagen, mal kommt er tagelang gar nicht, dann …